Paul de la Houve

Arbeitete im ersten Viertel des 17. Jahrhunderts
Frankreich

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

BILDNIS WILLIBALD PIRKHEIMER

Rechts unten Inschrift:

Paul es de la houve ex an Palais

In der Mitte schlecht erhaltene Inschrift:

Bilibaldi pirkeymheri effigies aetatis suae anno LIII Vivitur ingenio caetera mortis erunt MDXXIV A.D. (Bildnis des Willibald Pirckheimer im 53. Lebensjahr. Wir leben durch den Geist, das Übrige wird dem Tod gehören. Im Jahre des Herrn 1524)

Kupferstich

160х111 mm

Nachschlagwerke:

TIB. X, 106; С. 20

Drucke in der Museumssammlung

Wasserzeichen:
ist unverständlich, weil das Blatt doubliert ist

Provenienz:

Staatliche Eremitage;
Rumjanzew-Museum seit 1862;
im Museum seit 1924

Inv. Г-2484

Anmerkungen:

Spiegelbildlicher Druck in Bezug zu Dürers Graphik, mit falschem Dürer-Monogramm